Montag, 10. Juni 2013

kicker-Rangliste: Subotic und Hummels Internationale Klasse

Borussias Abwehr-Duo Neven Subotic und Mats Hummels wurde vom Fachmagazin "kicker" in der aktuellen Sommer-Rangliste in die "Internationale Klasse" in der Kategorie "Innenverteidiger" eingestuft. Damit rangieren die beiden Dortmunder zusammen mit drei Spielern des FC Bayern in der zweithöchsten Ranglisten-Einstufung.
Als beste Innenverteidiger sehen die kicker-Redakteure Jerome Boateng und Dante von Triple-Sieger Bayern München. Den dritten Platz belegt Neven Subotic vor dem Münchner Daniel van Buyten und Dortmunds Mats Hummels. Alle fünf Akteure wurden in die "Internationale Klasse" eingestuft. Damit bleibt die "Weltklasse" unbesetzt.

Neven Subotic und Mats Hummels
Erstmals, seit Subotic und Hummels das Innenverteidiger-Paar beim BVB bilden, gelang es dem Serben, sich vor seinem deutschen "Partner" zu positionieren. Hummels, der in den vergangenen Ranglisten an der "Weltklasse" schnupperte, bot zwar eine insgesamt gute Rückrunden-Leistung, erlaubte sich aber auch einige Wackler und Patzer und ließ in einigen Spielen die sonst so gewohnte Sicherheit und Ausstrahlung vermissen.

Felipe Santana, dritter Innenverteidiger im BVB-Kader, konnte aufgrund der nicht ausreichenden Anzahl von Pflichtspielen,  nicht in die Rangliste aufgenommen werden.

Der Bewertungszeitraum der halbjährlich erscheinenden Rangliste ist die gesamte Rückrunde der Bundesliga. Mindestens die Hälfte aller Pflichtspiele (Bundesliga, Eurpocup, DFB-Pokal, Länderspiele) muß ein Akteur bestritten haben, um für eine Bewertung berücksichtigt werden zu können.