Donnerstag, 13. Juni 2013

Günna: Elf kleine Borussiaspieler....

Der Dortmunder Kabarettist Bruno Knust ist nicht nur erfolgreicher Leiter seines Olpketal-Theaters im Dortmunder Süden. Er schuf auch die Kultfigur "Günna", die auf humoristische Art und Weise und mit typisch Dortmunder Mundart das Zeitgeschehen in der Revierstadt kommentiert.

Darüberhinaus ist Knust natürlich eingefleischter BVB-Fan und Vorgänger des heutigen Stadionsprechers Norbert Dickel. Die Hymne "Borussiaaaa" stammt ebenso aus seiner Feder wie einige BVB-Bücher und natürlich die fast schon legendäre "Dortmund-Revue", die in seinem Olpketal-Theater schon seit Jahren vor ausverkauftem "Haus" stattfindet.

Hier nun - zum Schmunzeln - Günnas Sicht auf die momentane Dortmunder Kader-Situation... Einfach zum Brüllen....Günna at his Best!

Quelle: Bruno Knust, www.guenna.de